Für die C2 steht am kommenden Samstag (01.06.2024) bereits das Saisonfinale auf dem Programm. Durch den Rückzug der JSG WIR II entfallen die für Donnerstag und Montag geplanten Partien. Somit wird das Spiel am Sonnabend um 12:00 Uhr am Birkhahnweg in Mullberg gegen die JFV Harlingerland III zum letzten Saisonspiel. „Wir wollen den Schwung und das Selbstvertrauen aus den letzten Partien mitnehmen und einen positiven Saisonabschluss feiern,“ blickt Trainer Tobias Bender positiv auf die kommende Partie. Der Optimismus ist nicht unbegründet. Die C2 konnte die letzten 5 Spiele allesamt für sich entscheiden (Tordifferenz 26:2). „Gerade im defensiv-taktischen haben die Jungs einen wahnsinnigen Sprung gemacht,“ erklärt Co-Trainer Uwe Mews die jüngsten Erfolge. Hierzu gehörten auch Siege gegen Tabellenführer TuS Strudden und den Zweitplatzierten JSG Esens/Dunum III. „Wir bereiten uns konzentriert auf die Partie vor und werden Harlingerland bestimmt nicht unterschätzen.“ Die C2 rangiert aktuell unmittelbar vor dem JFV Harlingerland III auf dem dritten Tabellenplatz.