JSG Wiesmoor 2 – SpVg Aurich 1 : 10

Tor: Amke Rahmann

Am Freitag, den 12.04.2024 stellte sich mit der SpVg Aurich der Ligaprimus im Wiesmoorer Stadion vor. Unsere Kids zeigten bereits vor dem Spiel unheimlich viel Respekt vor den groß gewachsenen Spielern der SpVg (ausschließlich älterer Jahrgang). Dieser Respekt begleitete uns leider auch über große Teile der 50 minütigen Spielzeit. Zum Einen zeigte uns die SpVg ziemlich deutlich unsere Grenzen auf. Zum Anderen spielten unsere Kids aber auch nicht das was sie uns Woche für Woche im Training zeigen. Letztendlich verloren wir die Partie deutlich und verdient mit 1:10 Toren. Aber, ein Spiel zu verlieren ist nicht schlimm! Man sollte nur seine Lehren daraus ziehen. Das wir recht schnell aus Fehlern lernen können, zeigten wir nur fünf Tage später im Pokal gegen den gleichen Gegner. (siehe hierzu gesonderten Bericht auf dieser Seite)

JSG Wiesmoor 2 – TuS Esens 0 : 0

Am Freitag, den 26.04.2024 stand das erste Spiel nach dem bitteren Ausscheiden im Pokal auf dem Spielplan. Zu Gast waren unsere spielstarken Freunde vom TuS Esens. Neben der SpVg Aurich gehört auch der ältere Jahrgang vom TuS Esens zu einen der besten E Junioren Teams in Ostfriesland.

Nach zwei deutlichen Niederlagen in der Hinrunde, aber auch mit einem beeindruckenden Erfolg im Pokal gegen unsere Freunde aus Esens im Hinterkopf, marschierten unsere Kids sehr selbstbewusst, in den neuen Aufwärmshirts, auf den im Team sehr beliebten B-Platz.

Aufwärmen im neuen Dress

Mit dem beschriebenen Selbstbewusstsein gingen unsere Kids dann also in diese schwere Partie. Von Beginn an entwickelte sich ein Spiel in dem wir über die gesamte Spielzeit wesentlich mehr Spielanteile zu verzeichnen hatten. Wir kontrollierten das Spiel und versuchten immer wieder von hinten heraus das Spiel aufzubauen. Leider gelang es uns nur selten eine Lücke in der stabilen Abwehrreihe der Esenser zu finden. Chancen waren in diesem Spiel entsprechend auf beiden Seiten Mangelware. Letztendlich endete das Spiel mit einem sehr ungewöhnlichen 0 : 0. Denn ein torloses E Junioren Spiel hatten weder die Esenser Verantwortlichen, noch das Wiesmoorer Trainerteam je zuvor erlebt. Für uns war es ein starkes Ergebnis gegen ein Top-Team aus Ostfriesland, in dem schlussendlich sogar mehr drin gewesen wäre.

Achtungserfolg gegen den TuS Esens.