Kurz vor den Feiertagen sind wir beim Supercup des VfB Münkeboe in Moorhusen angetreten.

Im ersten Gruppenspiel konnten wir uns mit 2:0 gegen die SG Egels-Popens durchsetzen. Im zweiten Gruppenspiel lief nicht viel zusammen und wir kamen mit 0:6 unter die Räder gegen Ostfrisia Moordorf. Im abschließenden Gruppenspiel gegen Münkeboe II wollte der Ball, trotz Überlegenheit, nicht ins Tor und wir trennten uns 0:0. Dank Schützenhilfe der Moordorfer sind wir mit 4 Punkten doch noch Gruppenzweiter geworden und durften somit im kleinen Finale antreten.

Im Spiel um Platz 3 gegen den FC Loquard sahen wir ein Spiel auf Augenhöhe. Endstand war 0:0. Im folgenden Siebenmeterschießen haben wir leider den entscheidenen 7-Meter zum 3:2 verschossen. Am Ende versagten die Nerven bei den jungen Schützen und wir mussten uns mit dem 4. Platz begnügen.

Trotzdem ein tolles Ergebnis für unsere Kicker des jüngeren Jahrgang!

Wir wünschen schöne Weihnachten und für uns geht es am 27.12. mit 2 Turnieren in Strudden und Holtriem weiter.