Am gestrigen Samstag den 25. November nahm die D1 der JSG Wiesmoor am Wintercup des FTC Hollen teil, welcher in der Sporthalle in Remels stattfand. Dabei wurden sowohl am Vormittag als auch am Nachmittag je ein Turnier ausgespielt, wobei wir in unterschiedlicher Besetzung antraten.

Am Vormittag spielten insgesamt 10 Teams in zwei 5er Gruppen das Turnier aus. Wir starteten in unserer Gruppe mit einem Spiel gegen den Gastgeber FTC Hollen II, in dem wir sehr gut spielten und schöne Kombinationen zeigten, sodass wir folgerichtig mit 2:0 gewinnen konnten.

Die Jungs erarbeiteten sich gegen den FTC Hollen II sehr viele Torabschlüsse

Auch in den folgenden Spielen zeigten wir einen tollen Fussball und konnten drei weitere Siege gegen den TSV Ostrhauderfehn (1:0), SV Fresena Ihren (1:0) und die JSG Ostfriesenkicker (6:0) einfahren. Somit zogen wir ungeschlagen und mit 10:0 Toren ins Finale ein.

Dort wartete mit dem TUS Westerende ein starker Gegner der wie wir ungeschlagen und mit zehn Punkten aus seiner Vorrundengruppe als Sieger herausging. In diesem Finale gingen wir zweimal in Rückstand, konnten aber mit sehr viel Willen und Kampfgeist jeweils den Ausgleich erzielen, sodass das Spiel mit 2:2 endete. Es folgte ein spannendes 7m-Schießen bei dem unsere Spieler alle die Nerven behielten und Ihre Schüsse sehr zielsicher im Tor unterbrachten. Als dann ein Westerender Spieler den Ball knapp links am Tor vorbeisetzte war der Jubel bei unserer Mannschaft groß. Die Partie endete mit 7:6 für uns und wir hatten das Turnier gewonnen.

Gegen den TUS Westerende war es ein sehr enges Spiel

Mannschaft am Vormittag v.l.: Laurens Grüssing, Carlo Weber, Till Bengen, Jan Kononenko, Adriano Carboni, Hein Hinrichs (D2), Jannik Katzl und Torwart Simon Wachtendorf

Nachdem einige Jungs am Mittag 45 Minuten Pause hatten und andere Spieler neu zum Team hinzustießen startete das zweite Turnier des Tages. Dabei spielten 8 Mannschaften im Hammes-Modell einen Sieger aus. Das heißt an 4 ,,Spieltagen„spielten immer die Teams beim nächsten Spiel gegeneinander die zuvor auch ein Spiel gewonnen, bzw. verloren hatten und sammelten dabei Punkte für die Abschlusstabelle.

In den ersten Spielen konnten wir dabei jeweils einen Sieg feiern, nachdem wir einen 0:1 Rückstand kassierten und uns in die Partie zurückarbeiten mussten. Die Partien gegen den SV Fresena Ihren (3:1) und den FTC Hollen (2:1) konnten somit gewonnen werden. Danach folgte eine spannende Begegnung die schon eine kleine Vorentscheidung um den Turniersieg war. Gegen den TSV Ostrhauderfehn spielten wir 1:1 und gingen deshalb ins 7m-Meter Schießen, da es in diesem Turniermodell immer einen Sieger geben muss. Unsere Jungs behielten wie schon am Vormittag die Ruhe und ein Spieler des Gegner traf das Tor nicht, sodass wir mit 7:6 gewonnen haben.

Im letzten Spiel brauchten wir zum erneuten Turniersieg mindestens ein Unentschieden gegen den SV Fresena Ihren. Schnell sah eigentlich alles nach einer sicheren Sache aus und wir führten nach zwei Minuten schon mit 3:0, was wohl dazu beigetragen hat, dass die Konzentration etwas sank und es nach 4 Minuten nur noch 3:2 stand. Glücklicherweise konnten wir diese Führung dann halten und kurz vor Schluss mit dem 4:2 den Deckeln drauf machen. Unsere Spieler feierten damit den zweiten Turniersieg an diesem Tag.

Eine echt tolle Leistung die sowohl die Trainer als auch die Eltern staunen und jubeln ließ, denn damit hatte keiner gerechnet.

Mannschaft am Nachmittag v.l.: Allert Patuschka, Ben-Luca Behrends, Adriano Carboni, Till Bengen, Jannik Katzl, Jan Kononenko, Luuk Weßels, Ibrahim Alhamed, Emir Ortac (D2) und Torwart Simon Wachtendorf

Am kommenden Samstag dem 2. Dezember folgen dann ab 9:30 Uhr unsere eigenen Turniere in der Wiesmoorer Dreifachhalle bei denen wir uns über viele interessierte Zuschauer freuen würden. Natürlich gibt es auch Kaffee, Kuchen und Waffeln und kalte Getränke.

Teilnehmer sind Vormittags TuS Strudden I+II, JSG Moormerland II+III, JFV Leer II und die JSG Wiesmoor. Gespielt wird jeder gegen jeden.

Am Nachmittag spielen wir in zwei 4er-Gruppen mit folgenden Platzierungsspielen. In Gruppe A messen sich die JSG Wiesmoor, VFL Wildeshausen II, JSG Völlen II und FTC Hollen. In Gruppe B spielen TuS Weener, FTC Hollen II, ESV Wilhelmshaven II und TUS Westerende.